10 Jahre – Club Stuttgart Zwei
Impressionen aus Aktionen und Events

Benefiz-Dinner im „Fässle“, Stuttgart-Degerloch Februar – 03.02.2018

Der Küchen-Künstler Patrick Giboin betörte mit französisch-internationaler Küche, mit Ideenreichtum und Leidenschaft. Ein tolles Menü mit Weinbegleitung. Der Erlös ging an den Kinder- und Jugendchor belcanto in Degerloch. Der auch zu diesem Anlass für uns aufgetreten ist. Vielen Dank dafür.









17. März Führung in der Staatsgalerie

„Jungfrau, Ehebrecherin, Mörderin – die Traumfrauen der Kunstgeschichte“
Unsere Club-Präsidentin Judith Welsch-Körntgen, Kunstpädagogin, Theologin und Autorin, führte uns durch die Staatsgalerie Stuttgart zu einem besonderen Frauen-Thema! Sehr interessante Reise durch die Kunst.









Lesung mit Irene Ferchl
4. Mai 2018

Im Rahmen unseres 10-jährigen Clubjubiläums veranstaltete, der Club Soroptimist Stuttgart Zwei, am 4. Mai 2018 um 20 Uhr eine Lesung mit Irene Ferchl in den Räumen der Buchhandlung Buch im Süden, Böblinger Str. 151, 70199 Stuttgart. Frau Ferchl sprach über „ Beruf oder Berufung - Schriftstellerinnen früher und heute“.


Irene Ferchl erzählte an diesem Abend über das Leben und Arbeiten von Schriftstellerinnen und was ihre Bücher so erfolgreich macht.

Das Publikum erhielt von Irene Ferchl einen interessanten Exkurs durch das Thema –Schriftstellerin über 3 Jahrhunderte. Frau Hiller, von Buch im Süden hat dafür einen wunderbaren Raum und Rahmen in Ihrer Buchhandlung geboten. Vielen Dank dafür.

Für das Literaturblatt für Baden-Württemberg, ist Irene Ferchl sowohl Herausgeberin, als auch Chefredakteurin.
Und auch der freundliche Vierbeiner durfte nicht fehlen: er ist des „Buchladens-eigener Wachhund“.











Tagesausflug am 23. Juni 2018 zur Burg Hohenzollern zur Feier des 10jährigen Bestehens unseres Clubs

Ankunft in Hechingen – schon mit wunderbarem Blick hoch zur Burg. Es erwartete uns eine interessante Einführung von Anja Hoppe bei Sonne, Kaffee- und- Kuchen auf dem Burghof. Dannach gab es eine spannende und überraschende Führung durch die Burg mit unserer Gründungspräsidentin (und Leiterin des Burgbetriebs) Anja Hoppe.

Von Onstmettingen folgte ein Landschafts-Spaziergang zum Zeller Horn: Der beste Platz zum Anstoßen mit einem Glas Champagner – mit fantastischem Blick auf die Burg von oben! Zum gemütlichen Abendessen ging es ins Landgasthaus Stiegl. Vielen Dank an Dich Anja und an alle, die es mit organisiert haben. Es war ein in traumhaft schöner Tag.